Förderverein

Der Förderverein der Diakoniestation Haiger hat sich die Aufgabe gestellt, die Diakoniestation Haiger in ihrer Tätigkeit zu unterstützen.
Die Diakoniestation und ihre Pflegekräfte arbeiten im Sinne des christlichen Menschenbildes. Jeder Pflegebedürftige und deren Angehörige, die sich ja oft in schwierigen Lebenssituationen befinden, sollen Hilfe erfahren, um ihre Probleme besser bewältigen zu können.
So stellt der Förderverein in erster Linie Gelder für "Diakonische Zeiten" bereit. Dies sind von den Pflegekräften aufgebrachte Zeiten, die von Pflege- und Krankenkassen nicht bezahlt werden, wie beispielsweise:

  • Zeit für Gespräche
  • Beratung von Klienten und deren Angehörigen
  • Sterbe- und Trauerbegleitung
  • Besuche im Krankenhaus oder zu einem Geburtstag
  • Besorgungen für alleinstehende Klienten
  • Hilfe bei Antragstellungen
  • seelsorgerliche Gespräche in Zusammenarbeit mit den Pfarrern

Der Förderverein finanziert Materialien und Geräte, die die Arbeit der Pflegekräfte erleichtern und die Pflege verbessern können.

Die rund 250 Mitglieder des Fördervereins aus allen Haigerer Stadtteilen unterstützen mit ihren Mitgliedsbeiträgen die beschriebenen Aufgaben. Auch Spenden von Einzelpersonen, Firmen und Kirchengemeinden, Kollekten und Kranzspenden bei Beerdigungen tragen zur Finanzierung des Fördervereins bei.

Sie sind herzlich eingeladen, über eine Mitgliedschaft, die Tätigkeit des Fördervereins der Diakoniestation zu unterstützen.
Anschrift: Förderverein der Diakoniestation Haiger z. Hd. Herrn Dr. Armin John, Obertor 20, 35708 Haiger.

Konto-Nummer des Fördervereins: 20 98 44 06 Volksbank Dill eG Bankleitzahl 51690000  IBAN: DE07 5169 0000 0020 9844 06     BIC: GENODE 51 DIL